?>
08.03.18

Wir feiern uns – und 100 Jahre Internationaler Frauentag

Zünftig zum Internationalen Frauentag, und dann noch zum 100-sten Jahrestag kamen 30 Powerfrauen zusammen. Es wurde genetzwerkt, geworkshoped, sich ausgetauscht und sicher auch wieder die eine oder andere Business-Freundschaft geschlossen.

Auch bei diesem Treffen standen Herausforderungen des Unternehmerinnen-Alltags im Mittelpunkt. Nach einem Impulsvortrag zur nahenden Datenschutzgrundverordnung wurde sich in drei Arbeitsgruppen zu verschiedenen Schwerpunkten ausgetauscht. Diesmal standen neben der DSGVO auch die Kundenakquise und Mindset im Mittelpunkt des Interesses.

Wir danken allen Frauen, die unserer Einladung gefolgt sind und freuen uns auf das nächste Mal!

Der Vortrag zur DGSVO kann hier herunter geladen werden.

?>
08.02.18

Einladung zum Unternehmerinnen-Brunch

PLUS: Impulsvortrag zur neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung

 

Datum: 08.03.2018
Uhrzeit: 10 bis 13 Uhr
Veranstaltungsort: juggle hub, Christburger Straße 23, Berlin
Beitrag zur Kostendeckung: 8 € (Miete und Snacks)

Tickets buchen Sie bitte hier über Eventbrite.

Impulsvortrag zur EU-Datenschutz-Grundverordnung:

Im Mai tritt die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung in Kraft und wird bei Nichteinhaltung mit einer maximalen Geldbuße von bis zu 20 Millionen Euro geahndet. Mit der EU-Datenschutz-Grundverordnung werden noch höhre Anforderungen an Webseitenbetreiberinnen gestellt. Insbesondere Kleinstunternehmerinnen sehen sich mit einer großen Flut von neuen Informationen konfroniert. Fakten, die man sich im vollen Unternehmerinnen-Alltag nur schwer erarbeiten kann. Deshalb haben wir alle wichtigen Fakten zusammengetragen und präsentieren sie übersichtlich in einem kurzen Vortrag. Im Anschluss gibt es die Gelegenheit, sich zu diesem Thema in einer Arbeitsgruppe auszutauschen.

Das ist der Unternehmerinnen-Brunch

Als Vorbildunternehmerin der Initivative FrauenUnternehmen des BMWi lädt Bianca Gabbey gemeinsam mit Stefanie von Laak Consulting zum Unternehmerinnen-Brunch in den Prenzlauer Berg, Berlin ein. Ziel der themenoffenen Mastermind-Veranstaltung ist es, sich kennenzulernen, voneinander zu lernen und von der Erfahrung anderer zu profitieren. Stefanie van Laak und Bianca Gabbey stellen dafür ihr fachliches Know-how und ihre Expertise zur Verfügung, beantworten unternehmerische Fragestellung und geben praktische Unterstützung.

Als Auftakt und zur Inspiration wird ein Impulsvortrag zu aktuellen, unternehmerischen Themen gehalten. Im Anschluss daran arbeiten wir nach einer kurzen Vorstellungs- und Fragerunde zu den Fragestellungen, die die Teilnehmerinnen bewegen. Um die Zeit effektiv nutzen zu können, möchten wir Sie bitten, Ihre Fragestellung bei der Anmeldung mit anzugeben. Von Fragen der richtigen Zielgruppenansprache und Unternehmenspositionierung über die Umsetzung im Netz bis zur erfolgreichen Präsentation des Unternehmens – gemeinsam finden wir so die Antworten auf die unternehmerischen Fragen, die Sie bewegen. Deshalb sind alle teilnehmenden Unternehmerinnen aufgefordert, sich mit einer konkreten Fragestellung an die Gruppe zu wenden und aktiv an der Lösungsfindung der anderen mitzuarbeiten.

Das Stefanie van Laak aktuell in Elternzeit ist, wird die Veranstaltung von Bianca Gabbey durchgeführt.

 

?>
20.01.18

Förderung von betriebswirtschaftlichem Coaching durch die IBB

Coaching BONUS unterstützt Existenzgründungen und Unternehmen mit Zuschüssen zu betriebswirtschaftlichem Coaching durch ausgewählte und qualifizierte Beraterinnen und Berater. Bianca Gabbey wurde in den Pool der qualifizierten Berater und Beraterinnen aufgenommen. Somit können Unternehmen die Coachingleistung durch einen Förderantrag bis zu 100 % refinanzieren lassen.

Coachingschwerpunkte sind:

  • Postitionierung / Kommunikationsstrategie
  • Unternehmenskommunikation / Marketing

Förderbedingungen für eine Kostenübernahme sind:

  • in Berlin ansässig
  • Unternehmen der Kreativwirtschaft
  • erwirtschaftet bereits Umsätze
  • ist wachstumsorientiert

Weiterführende Informationen zum Coaching Bonus finden Sie hier.

 

?>
09.01.2018

Vortrag auf der SEO-Campixx in Berlin

Vortrag SEO-CampixxAm 1. und 2. März findet die SEO-Campixx in Berlin statt. Dieses Jahr mit Bianca Gabbey und einem Vortrag zum Thema Positionierung.

Den Vortrag finden Sie hier.

Save the date: 2. März, 16.30 Uhr
Vortrag: Mit der richtigen Positionierung die beste Position sichern!

Die SEO-Campixx ist eine wilde SEO-Fan-Veranstaltung mit Fachtagungskompetenz. Hier treffen sich jährlich die SEO-Experten des Landes, diskutieren und präsentieren die neuesten Trends der Suchmaschinenoptimierung.

?>
3.9.2017

Workshop für Unternehmerinnen –
Nachwuchs im Wirtschaftsministerium

Zum Internationalen Frauentag lud Mittelstandsbeauftragte und Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie, IrisGleicke, zum Ladies‘ Lunch ins Ministerium. Gemeinsam mit Berliner Vorbild-Unternehmerinnender BMWi-Initiative „FRAUEN unternehmen“ sowie Vertreterinnen aus dem Mittelstandsbeirat, aus Wirtschaft und Verbänden. Bei Sekt und Lunch wurde intensiv und angeregt über die Situation der Frauen in der freien Wirtschaft gesprochen. Die Pressemitteilung ist hier zu finden: Pressemitteilung

 

?>
8.3.2016

Zu Besuch im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Zum Internationalen Frauentag lud Mittelstandsbeauftragte und Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie, IrisGleicke, zum Ladies‘ Lunch ins Ministerium. Gemeinsam mit Berliner Vorbild-Unternehmerinnender BMWi-Initiative „FRAUEN unternehmen“ sowie Vertreterinnen aus dem Mittelstandsbeirat, aus Wirtschaft und Verbänden. Bei Sekt und Lunch wurde intensiv und angeregt über die Situation der Frauen in der freien Wirtschaft gesprochen. Die Pressemitteilung ist hier zu finden:

Die Pressemitteilung ist hier zu finden:
http://www.bmwi.de/DE/Presse/pressemitteilungen,did=/54334.html

 

 

?>
18.1.2016

AUSZEICHNUNG ZUR VORBILDUNTERNEHMERIN

Ich freue mich, dass ich vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie zur Vorbildunternehmerin gewählt wurde. Damit bin ich eine von 180 engagierten und gestandenen Unternehmerinnen des Netzwerkes „Frauen Unternehmen“ … und stolz darauf.
Die Initiative wurde von Sigmar Gabriel initiiert, um Frauen zu beruflicher Selbständigkeit zu ermutigen und Mädchen für das Berufsbild „Unternehmerin“ zu begeistern. Und so eröffnete Sigmar Gabriel auch persönlich die Auftaktveranstaltung am 29.10.2014 in Berlin.

Mehr darüber auf der Seite des BMWi

Top